Psychopunch im Hamburger Headcrash – 08.10.2008

Wieder waren die vier Schweden in unserer schönen Stadt zu Besuch…dieses Mal im HeadCrash, welches mir bis dato noch nicht bekannt war.Psychopunch
Als wir gegen halb 10 am Einlass unsere Karten kauften, waren Psychopunch schon wild im Gange… zum Glück war es erst der erste Song, so wie uns der Einlasser mitteilte. So wirklich viele Leute waren nicht erschienen, aber das ist man ja leider bei Psychopunch, auch wenn sie mehr verdienen würden, gewohnt. Eine Vorband hatten sie auch nicht dabei, aber dafür jede Menge geile Songs aus ihren 10 Jahren Bandgeschichte.
Leider waren es dann doch, wie immer, viel zu wenig Songs und so war dann nach etwas mehr als 20 Songs schon Schluß 🙂 Psychopunch, wie immer bärenstark, so dass man den nächsten Konzert entgegenfiebert…

Passend zur Tour gibt es eine neue 10″ EP mit sechs Coverversionen (darunter Dead Boys und Sex Pistols). Das gute Stück gibt es in 3 Farben jeweils 111 Mal…. Und nein, ich habe sie mir nicht in allen Farben gekauft 🙂

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort