Archiv für August 2007

Deadline und Ignite im Rostocker Mau – 20.08.2007

Montag, 20. August 2007

Ignite in Rostock – das war ein Muss!!! Und heute, einen Tag nach der Show muss ich sagen, gerne wieder…
Als Support hatten Sie Deadline aus London mit dabei. Deadline seit kurzem mit einem neuen Gitaristen überzeugt wieder einmal auf ganzer Linie. Ein Hit folgte dem nächsten und nach ner guten Stunde gingen Liz, Herve und Co unter Beifall von der Bühne des halb vollen Mau.
Dann gab es eine größere Umbauphase. Ignite kamen wohl direkt vom  Flieger und so brauchten Sie halt ihre Zeit.
Irgendwann ging es dann los und Ignite zeigte innerhalb von wenigen Sekunden, dass sie voller Energie stecken und allen einen vor den Latz knallen wollen…Leider war nach ca. 45 Minuten schon Schluss… Es gab noch eine Zugabe und dann war wirklich Schluss.
Schönes Konzert, aber man muss ganz ehrlich sagen, das man von ner Band wie Ignite deutlich mehr als ne Dreiviertelstunde erwarten kann.

Hab mal versucht, Euch zwei Deadline-Videos zur Verfügung zu stellen:

The Dwarves im Hamburger Molotow – 18.08.2007

Samstag, 18. August 2007

Als wir kurz nach 21.00 Uhr das Molotow betraten, war die Vorband, The Go faster Nuns, schon mächtig zu Gange. Sie heizten dem ca. zur Hälfte gefüllten Molotow ganz gut ein…Langsam aber sicher erreichte das Molotow Betriebstemperatur (im Sommer ist der Laden der Hammer – oder auch ein fach ne Sauna). Geile Punkrock-Nummern, die einfach Laune auf mehr machen… muss mir den aktuellen Longplayer mal in Ruhe anhören… Sehr coole Vorband.
Nach kurzem Umbau waren den gegen 22:00 Uhr The Dwarves an der Reihe. Und wieder konnten Sie vollkommen überzeugen. Super Sound, geile Songs (Großteil vom aktuellen Album „Dwarves must die“) und einfach ne super Stimmung. Der Gitarist war wie gewohnt nackt unterwegs. Nach knapp 40 Minuten passierte dann das, was kommen musste… Die Jungs zerlegten die Drums und verschwanden sofort von der Bühne… und das wo die Stimmung gerade am Besten war… naja von Zugaben träumte keiner mehr. Schade, eigentlich… ich hätte gut und gerne noch weitere 40 Minuten The Dwarves auf der Bühne gesehen… aber was soll’s – sie werden wohl bald wiederkommen (um dann wieder nach 40 Minuten zu gehen)